Seite 25 von 36 ErsteErste ... 1112131415161718192021222324252627282930313233343536 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 375 von 531

Thema: Bald flächendeckender Digital-Alarm in RLP?

  1. #361
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von maxi89 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was haltet Ihr eigentlich von der ARIGON PLUS Lösung?
    (Vorausgesetzt man nutzt ARIGON PLUS)

    Euer Maxi
    Was heißt "Arigon Plus Lösung"? Es gibt ja den einen Standard per Touchdag-zu-DAU und dann die (zusätzliche) Alternative per KommWis-Anbindung (IP-basiert/Tunnel).
    Das zweite Verfahren werden sicher auch noch (früher oder später) andere Anbietern von Software implementieren, Vomatec halt jetzt schon.

    Generell finde ich es aber zum jetzigen Zeitpunkt gut, ich hasse nämlich Insellösungen. Und die ganzen RICs muss ich sowieso im Arigon einpflegen, um sie den DME zuordnen zu können (Quasi auf der Verwaltungsseite), so kann ich sie gleich im Einsatzfall mitnutzen (Einsatztaktische Seite). Benutzen bisher auch schon lange die Arigon-Controlstation, mit Anbindung an den Sonnenburg und die Telefonanlage. Es ist halt EIN Datenpool richtig gepflegt, statt an hundert Stellen halbherzige Pfuschdatenbestände. Und das kann ich eben mit der Arigon-Lösung dann gut ausnutzen. Muss jetzt nur das ganze endlich mal kommen... 8)

    Gruß

  2. #362
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    2
    Ja ich die erste Lösung ist aber wohl sehr langsam im vergleich zur Alternativlösung von VOMATEC. Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht?

    In sachen Insellösungen muss ich dir recht geben! Sowas geht gar nicht und ich kenne auch keine bessere Software mit dem Umfang wie ARIGON PLUS. Ich finde ARIGON PLUS hat den Namen Landessystem zurecht. Deshalb hat wohl auch VOMATEC das Vorrecht bekommen jetzt schon die Anbindung zu bekommen.

    Aber noch mal zurück, hat denn schon jemand erfahren mit der Geschwindigkeit?

  3. #363
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von maxi89 Beitrag anzeigen
    Ja ich die erste Lösung ist aber wohl sehr langsam im vergleich zur Alternativlösung von VOMATEC. Hat hier schon jemand Erfahrungen gemacht?

    In sachen Insellösungen muss ich dir recht geben! Sowas geht gar nicht und ich kenne auch keine bessere Software mit dem Umfang wie ARIGON PLUS. Ich finde ARIGON PLUS hat den Namen Landessystem zurecht. Deshalb hat wohl auch VOMATEC das Vorrecht bekommen jetzt schon die Anbindung zu bekommen.

    Aber noch mal zurück, hat denn schon jemand erfahren mit der Geschwindigkeit?
    Wir haben uns aufgrund der ungewissen Zeit bis andere Anbieter die VPN Anbindung an Master DAU realisieren können und zukünftigen Tetra Statusauswertung auch für ArigonPlus entschieden. Da wir erst noch auf Komwis Anbindung etc warten , kann ich hier noch nix sagen. Eine benachbarte FEZ hat es schon und Alarm geht nach ca 5 Sek. raus. Über unseren Touch DAG geht Alarm mittlerweile nach ca. 20-30 Sek. raus, vorher waren es 60-90 Sek.

  4. #364
    Registriert seit
    05.06.2005
    Beiträge
    16
    Scheinbar stellt sich für einige Verbandsgemeinden die Frage, ob überhaupt umgerüstet werden soll. (die Sirenen)

    Wie läuft das bei euch?

    Berichtet mal.


    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	13ee7d8f-7ed9-46d3-81ca-a2a07eba5564.jpg 
Hits:	175 
Größe:	394,8 KB 
ID:	16936   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Epson_15012017090033.jpg 
Hits:	161 
Größe:	1,02 MB 
ID:	16937   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Epson_15012017085813.jpg 
Hits:	147 
Größe:	1,09 MB 
ID:	16938  
    Die Antenne ist der beste Hochfrequenzverstärker

  5. #365
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    940

    Geburtstag

    Heute begehen wir den zehnten Geburtstag dieses Threads - "Bald (kein) flächendeckender Digitalalarm in RLP". Aus der großen Landesbeschaffung hat es in der Zeit noch nicht mal die Testregion aus dem Probebetrieb geschafft, ein Zeitraum in dem andere Landkreise schon wieder an den Ersatz ihrer Bestandstechnik denken. Deshalb wage ich wieder meine Prognose von letzem und vorletzem Jahr, dass es auch noch einen eften Geburtstag dieses Threads geben wird und er danach immer noch nicht erledigt sein wird. Das Gejammer der Anwender mit den fehlenden analogen ME wird weiter gehen, die analoge Infrastruktur muss trotz Digitalfunk aufrecht erhalten werden, man wird zweistellige Millionen Mehrausgaben haben und keiner traut sich die Konsequenzen daraus zu ziehen, wenigstens für seinen Bereich. Ich bin gespannt wie lange das "immer weiter so" noch funktioniert. In zehn Monaten läuft der Rahmenvertrag der Ausschreibung aus, dann wird es wieder spannend wie und ob es überhaupt weiter geht.

    So und jetzt etwas Platz lassen damit FunkerVogth sein "Es wird alles gut" dran hängen kann. :-)

  6. #366
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    532
    Und ich dachte schon, die Katze kam nicht mehr an ihre Spezial-Trockenfutter-Kiste ran, weil sie ihren bosKrypt Schlüssel vom Halsband verloren hat

  7. #367
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    nicht doch, die 1 Mann Firma hat doch genug zu tun in Middelsachsen....... da kann er nicht immer hier sein. Er ist halt immer noch nicht drüber hinweg das die ganze kritisiererei hier und im Feuerwehr. de Forum ausser miese Stimmung machen nix gebracht hat.

    Natürlich kann man das ganze Szenario in RLP kritisieren, sowas muss anders laufen, aber da haben viele Köche den Brei verdorben..... und das kann man wie gesagt diskutieren und kritisieren.... aber das mache ich nicht mit nem gewerblichen hier, der das für sich ausnutzt.

    Also, Hose oder Fell runter.... Miezekatze, andere mit Gewerbe waren auch im Forum, haben aber dieses nie verheimlicht..... gute Nacht.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  8. #368
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    30
    Hallo,

    uns wurde Vorgeschlagen die Endgeräte für die digitale Alarmierung jetzt schon zu beschaffen, die Garantie würde Ruhen und erst bei funktionierenden Netzt beginnen.
    Scheint als will man den jetzigen Rahmenvertrag möglichst noch Ausschöpfen, hat jemand da nähere Infos wann der jetzigen Vertrag auslaufen soll und wie es dann weitergeht.
    Ich kenn bis her nur den Produktkatalog der für Pfalz erstellt wurde der ist ja nicht mehr aktuell Squad fehlt und der Boss 710 ist schon ausgelaufen.
    Ich bin ein bisschen skeptisch das da jetzt tempo in die Sache kommt.

  9. #369
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    964
    @ Forster:

    Woher kommst Du genau?

    Landkreis / VG bzw. Wohnort?

    Gruß

    Florian

  10. #370
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    30
    Hallo,

    Region Trier

    Gruß

  11. #371
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von forster Beitrag anzeigen
    Hallo,

    uns wurde Vorgeschlagen die Endgeräte für die digitale Alarmierung jetzt schon zu beschaffen, die Garantie würde Ruhen und erst bei funktionierenden Netzt beginnen.
    Scheint als will man den jetzigen Rahmenvertrag möglichst noch Ausschöpfen, hat jemand da nähere Infos wann der jetzigen Vertrag auslaufen soll und wie es dann weitergeht.
    Ich kenn bis her nur den Produktkatalog der für Pfalz erstellt wurde der ist ja nicht mehr aktuell Squad fehlt und der Boss 710 ist schon ausgelaufen.
    Ich bin ein bisschen skeptisch das da jetzt tempo in die Sache kommt.

    Tolles Angebot, kauft doch welche und verkauft sie in die Region Landau oder sonst wo hin weiter, die freuen sich bestimmt über DME mit fünf Jahren Garantie :-)

    Ende des Rahmenvertrages aufgrund Ausschreibung müsste November 2017 sein. Nach Ausschreibungsrecht müssten alle bis dahin nicht beauftragten Leistungen neu ausgeschrieben werden.

    Bis Oktober 17 beauftragen und später vielleicht verwenden ist dabei aber auch keine Option oder würdet Ihr jetzt ein LF8 kaufen welches Ihr erst in vier Jahren in Einsatz bringen könnt?

  12. #372
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Kater 9 Beitrag anzeigen
    Tolles Angebot, kauft doch welche und verkauft sie in die Region Landau oder sonst wo hin weiter, die freuen sich bestimmt über DME mit fünf Jahren Garantie :-)

    Ende des Rahmenvertrages aufgrund Ausschreibung müsste November 2017 sein. Nach Ausschreibungsrecht müssten alle bis dahin nicht beauftragten Leistungen neu ausgeschrieben werden.

    Bis Oktober 17 beauftragen und später vielleicht verwenden ist dabei aber auch keine Option oder würdet Ihr jetzt ein LF8 kaufen welches Ihr erst in vier Jahren in Einsatz bringen könnt?
    Hallo,

    das warden wir natürlich nicht mehr machen. So ist es uns ja beim Digitalfunk ergegangen. Unsere Fahrzeugfunkgeräte sind 2011 beschafft und eingabaut worden. Bis heute haben diese noch keinen Einsatz gesehen.
    Ich hatte das aber auch im Kopf das der Rahmenvertrag dieses Jahr endet und kaum Endgeräte daraus abgerufen wurden.

  13. #373
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    940
    Es hindert Euch ja keiner daran die paar Monate bis Oktober für eine eigene Ausschreibung der Netztechnik in der Region Trier zu nutzen. Dann könnt Ihr die DME noch vor Ablauf der Frist ordern und wenige Monate später auch verwenden, wenn Ihr mit der Option BOSKRYPT bestellt auch verschlüsselt. Natürlich können zusätzlich auch DME neu mit ausgeschrieben werden, dann kann man in einem kleinen Zeitfenster noch zwichen alt und neu wählen, besser geht es fast nicht.

  14. #374
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    genau, der Kater gibt Euch schon die passenden Ausschreibungstexte dazu, bzw. ihr bekommt den download link dazu. Ich befürchte nur so einfach wie er sich das vorstellt wirds nicht.

    Ich denke doch das Eure Problematik, die ich nachvollziehen kann, auf den offiziellen Kanälen bereits thematisiert wird, zumindest sollte es da hingehören...... der bittere Beigeschmack hier ist, das man nicht mit Anwendern spricht, sondern mit gewerblichen, die ja quasi potentielle Konkurrenten gegenüber Swion sein könnten. Also hat das ganze schon ein Geschmäckle besonderer Art finde ich, besonders wenn diese hier Inkognito unterwegs sind und dann eine Rat geben, der bestimmt nicht zu ihrem Nachteil sein wird.
    Deswegen speziell der Hinweis nach BOSCRYPT.

    Daher die bitte informiert Euch bei den Ansprechpartnern und nicht indirekt bei einer Firma, die hier im Forum aktiv ist.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  15. #375
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Kater 9 Beitrag anzeigen
    besser geht es fast nicht.
    Ihr braucht euch hier nicht wieder Anfeinden...

    Es geht hier um die Region Trier, da in der Region-Trier nun mal alles anders läuft als im ganzen Rest von Deutschland, wird euch eh nur eine mehr mittelmäßige Lösung erwarten. (Das war die letzten 100 Jahre hier nicht anders, warum sollte sich da jetzt was dran tun)...

    Das Beste was man da machen kann ist:
    Alle auf der ILS-Ebene tätigen einfach mal machen lassen, und wenn die BF sich irgend nen Murks beschafft hat UND diesen auch halbwegs produktiv einsetzt... DANN kann man sich anfangen Gedanken darüber zu machen, was man ausschreiben/kaufen möchte...
    Vermutlich wird dort eh auf ILS-Ebene wieder was gemauschelt, das ihr irgendwann nur noch gefragt werdet "Wie viele Geräte braucht ihr" und dann das bekommt, was ihr eben bekommt...

    MfG Fabsi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •