Seite 11 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 208

Thema: Update von FMS32-PRO im Frühjahr 2006

  1. #151
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.342
    Servus!
    Zitat Zitat von THW-Tom Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Ich habe heute eine Mail von Herrn Jahn erhalten, darin ist der folgende Satz zu lesen: Die Fertigstellung des Updates liegt aus Zeitmangel ersteinmal auf Eis.


    Gruß

    Tom
    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  2. #152
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Zitat Zitat von mgericom Beitrag anzeigen
    vielleicht weiß ja schon jemand etwas Neueres...?!?!
    Dann hätte es wahrscheinlich schon jemand hier gepostet.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  3. #153
    THW-Tom Gast
    Hmmmm.

    Steht der Satz da schon seit 5 oder 6 Monaten, oder gar länger.
    Ich habe nach seiner letzten Mail, die ich bekommen habe und hier veröffentlich habe die Hoffnung auf ein Zeitnahes Update über Bord geworfen. :-(

    Gruß

    Tom

  4. #154
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Der Satz steht schon lange da. Aber wie schon am 23.09.2007 um 18:07 geschrieben wurde
    liegt ein Update laut Aussage vom Programmierer auf Eis. Sicherlich wird er seine Gründe dafür
    haben.
    Gruss Flo

  5. #155
    BRKBaby Gast
    Sicher wird es gründe geben.

    Neu kann er es auch so verkaufen und Updatebedürftig wegen Fehler ist es im moment nicht.

    Ausser das mit den FMS kennungen Bayern aber das war schon immer so

  6. #156
    Registriert seit
    09.11.2002
    Beiträge
    44

    kein Update mehr wegen Tetra !

    Hallo an Alle !

    Was ich mir so vorstellen könnte,warum von FMS32-Pro kein Update
    mehr erstellt und veröffentlicht wird,ist das Umstellen des BOS-Funks
    auf das digitale Netz Tetra.
    Meiner Meinung nach,wär es ja auch kwatsch jetzt noch viel zeit und
    Mühe in das Verbessern des Progis zu stecken,wenn in kurzer Zeit
    es garnicht mehr funktioniert.
    Es wär vielleicht an der Zeit ein Neues Programm zu entwickeln,welches
    es dann möglich macht den Digitalen Funk auszuwerten.

    Aber eines muß ich noch sagen,FMS32-Pro ist bis jetzt das Beste Progi
    zum Auswerten von 5Ton Folgen und FMS

    Dies ist meine Meinung !

    mfg. hani

  7. #157
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Guten Abend,

    Zitat Zitat von haniball Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle !
    ......
    Es wär vielleicht an der Zeit ein Neues Programm zu entwickeln,welches
    es dann möglich macht den Digitalen Funk auszuwerten.
    .......

    mfg. hani
    das wird so schnell nicht möglich sein. Den das Ziel vom Tetra Netz ist es ja abhörsicher zu sein.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  8. #158
    Registriert seit
    09.11.2002
    Beiträge
    44

    Tetra

    So schwer ist das nicht mit dem Tetra,so wie ich auf ausländischen Seiten im Netz
    gelesen habe,gibts schon Scanner um die 600-800 Dollar die das Digitale
    beherschen !
    Das einzige Problem ist vielleicht,das die Behörden sich noch nicht einig sind,
    welchen digitalen Anbieter bzw welches System sie nehmen

  9. #159
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Tetra selber vielleicht nicht, der Standard ist ja glaube ich auch irgendnwo beschrieben.
    Aber bei den Deutschen BOS wird ja nochmal zusätzlich verschlüsselt. Und hier ist dann das problem.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  10. #160
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    1.565
    Probleme sind dazu da um sie zu lösen und irgend jemand wird es ganz bestimmt lösen.
    Vor ca. 20 Jahren galten DME's bzw. digitale Datenübermittlung auch als "sicher".
    Gruß Carsten
    __________________

    Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber eine nichts lernen zu wollen!
    (Sokrates)

    www.rescue-line.de

    SAR-Seenotruf über Mobiltelefon
    124 124 MRCC Bremen

  11. #161
    Registriert seit
    27.02.2002
    Beiträge
    5.251
    Zitat Zitat von Pille112 Beitrag anzeigen
    Probleme sind dazu da um sie zu lösen und irgend jemand wird es ganz bestimmt lösen.
    Vor ca. 20 Jahren galten DME's bzw. digitale Datenübermittlung auch als "sicher".
    Die wurden auch nicht verschlüsselt.
    Wir lassen Messer und Gabel liegen ...
    ... um mit der "Schere" anderen zu helfen.

  12. #162
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    1.565
    Zitat Zitat von Alex22 Beitrag anzeigen
    Die wurden auch nicht verschlüsselt.
    ...versuch mal Dich in die Denkweise, mit dem Wissen und der Technik, von 1987 hinein zu versetzen.

    Damals gab es auch genügend Berichte in der Presse und Aussagen von den entsprechenden Stellen, die von "Datensicherheit" und "abhörsicher" sprachen - we will see
    Gruß Carsten
    __________________

    Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber eine nichts lernen zu wollen!
    (Sokrates)

    www.rescue-line.de

    SAR-Seenotruf über Mobiltelefon
    124 124 MRCC Bremen

  13. #163
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Guten Morgen Pille,

    vor 15 Jahren haben die schlauen Jungs auch folgendes gesagt: "In ein bis zwei Jahren wird
    es Scanner geben mit dem man GSM Handys abhören kann."

    Ja aber wo sind die denn ?

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  14. #164
    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    1.565
    ...kann ich Dir nicht sagen da mich die GSM-Handyfrequenzen nicht wirklich interessieren. ;-))

    Ich meinte damit auch nur wenn man heute sagt es sei sicher/nicht machbar kann es in einiger Zeit schon wieder ganz anders aussehen - gerade in den Bereichen Elektronik und Kommunikation.
    Gruß Carsten
    __________________

    Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber eine nichts lernen zu wollen!
    (Sokrates)

    www.rescue-line.de

    SAR-Seenotruf über Mobiltelefon
    124 124 MRCC Bremen

  15. #165
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.136
    Zitat Zitat von Pille112 Beitrag anzeigen
    ...kann ich Dir nicht sagen da mich die GSM-Handyfrequenzen nicht wirklich interessieren. ;-))
    Es geht ja auch nicht um die Frequenzen sondern um die verschlüsselung. Die Frequenzen
    sind auch alle bekannt.

    Zitat Zitat von Pille112 Beitrag anzeigen
    Ich meinte damit auch nur wenn man heute sagt es sei sicher/nicht machbar kann es in einiger Zeit schon wieder ganz anders aussehen - gerade in den Bereichen Elektronik und Kommunikation.
    OK, aber wieder das Beispiel GSM, da sind schon über 15 Jahre vergangen und nichts ist passiert.
    Mich intressiert die GSM- und BOS -Auswertung nicht da ich mir das den ganzen Tag anhören
    muss, aber die Technik die dahinter steckt intressiert mich.

    So nu wieder b2t oder eine bitte an einen Moderatoren den Thread aufzuteilen, Danke.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •