Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Codedateien-Datenbank am 01.01.07 offline gehen?

Teilnehmer
234. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, denn Funkmeldesystem.de bleibt auch so beliebt...

    95 40,60%
  • Nein, denn Funkmeldesystem.de würde darunter leiden...

    139 59,40%
Seite 2 von 19 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 284

Thema: Mutwillige Fehlalarmierung -> Codedateien offline nehmen?

  1. #16
    Registriert seit
    14.12.2001
    Beiträge
    259
    Original geschrieben von Alex22
    ...und diesen Zugang nur einer Art Full Membern gestattet die eine gewisse Zeit hier dabei sind....
    Und auf welcher Grundlage würde man dann entscheiden wer da Zugang erhält? Zahl der Beiträge? Datum des Forumeintritts?

    Ich z.B. bin Funkwart in einer HiOrg und Funker in einer Einsatzleitung des KatSchutzes sowie in einer Rettungshundestaffel. Des weiteren bin ich im Besitz einer Amateurfunklizenz. Also genügend "Erfahrung" Für diesen Bereich hätte ich....nur dann nicht genügend Beiträge weil ich nicht so oft online bin?
    Da müsste eine Regelung gefunden werden die nicht nach dem Anzahl der Beiträge oder des Eintrittsadtums geht....und das halte ich für nicht machbar!


    MfG:

    Doc
    Geändert von DocSteel (09.01.2006 um 17:22 Uhr)

  2. #17
    Registriert seit
    27.02.2002
    Beiträge
    5.251
    wenn dann eine gewisse Zeit. zb 3 Monate.
    Beiträge sind schlecht da man sich hochspamen könnte.
    Wir lassen Messer und Gabel liegen ...
    ... um mit der "Schere" anderen zu helfen.

  3. #18
    Bendix 4123 Gast
    ab wann ist man denn so was ? ich bin jetzt fast ein jahr hier

  4. #19
    Thallichtenberg 41 Gast
    Also Der oder Diejenige wo mutwillig alarmiert braucht kein Forum um sich darüber schlau zu machen wie es gehen könnte... Schaut doch mal in ein Internetauktionshaus. und denk euch dann euren teil! Desweiteren halt wohl auch jeder eine Telefon um mal schnell die LST anzurufen...

  5. #20
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    653
    Hallo,

    naja dann gebe ich auch mal meinen Senf zum Thema Unterforum dazu:

    Es ist schwachsinn. Zum ersten wird man nicht genau regeln können, wer da Zugang erhält und wer nicht und zum zweiten gibt es diese Informationen nicht nur hier. Wer weiss wie man Google bedient wird sehr schnell fündig.
    Und das Auswerten der 5-Ton Schleifen ist das einfachste auf der Welt. Ich halte so ein Forum daher hier für unangebracht, zumal man damit einige User auf den Schlips treten würde.

    Trotzdem hoffe ich dass man den Schwarzfunker auf frischer Tat ertappen wird und dem die Antenne um den Hals wickelt ;)

  6. #21
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    683
    Original geschrieben von Aeskulap
    ...und dem die Antenne um den Hals wickelt ;)
    hört sich gut an ;-)

  7. #22
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    1.476
    Also vor ein Paar Tagen hat auch bei uns einer gemeint, dass er eine Wehr per Sirene rausschmeißen muss!! Nur saß ein Fwler im Feuerwehrhaus und hat die 5-Ton alarmierung gehört, bevor die Sirene angelaufen ist! Die Pol hat dann ziemlich doof geschaut (man hats wirklich rausgehört ;) ), als der die angefunkt hat, um zu fragen, was los ist!

    Die größte Frage stellt sich für mich eigentlich nur, ob die Feuerwehrleute auch versichert sind, wenn sie durch eine Mutwillige Fehlarlamierung einen Unfall auf dem Weg zum FGH bauen!
    MFG Freaky

    Alle rennen raus aber wir wollen rein!
    irgendwas stimmt doch da ned ;)

  8. #23
    Registriert seit
    27.02.2002
    Beiträge
    5.251
    Original geschrieben von Aeskulap

    Und das Auswerten der 5-Ton Schleifen ist das einfachste auf der Welt. Ich halte so ein Forum daher hier für unangebracht, zumal man damit einige User auf den Schlips treten würde.

    Trotzdem hoffe ich dass man den Schwarzfunker auf frischer Tat ertappen wird und dem die Antenne um den Hals wickelt ;)
    1. Ist das nicht so einfach, das Auswerten von 5 Ton Folgen wenn ich mir hier so manche Fragen von "den Neuen" anschaue.
    2. Gibts mehrere Foren die "brisante Informationen" entweder gar nicht erlauben oder eben erst nach einer gewissen Zeitspanne nachdem man sich angemeldet hat.
    3. Wenn ein Schwarzfunker so blöd ist und läßt sich erwischen ist er auch so blöd und bringt ohne ein Forum wie dieses die Schwarzfunkerei gar nicht erst zu stande.
    Wir lassen Messer und Gabel liegen ...
    ... um mit der "Schere" anderen zu helfen.

  9. #24
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    653
    Hi,

    trotzdem wird man sowas vergessen können. Es gibt wirklich im Net zig Foren wo man sowas Nachlesen kann. Ich hab grad mal bei google geguckt und wenn man weiss wie man diese Suchmaschine bedienen muss, der findet die nötigen Informationen schnell raus.
    Mit einem solchen Internen Forum entsteht zusätlich eine Menge Arbeit. Leute müssen freigeschaltet werden und die Gefahr der Schwarzalarmierung ist trotzdem nicht gebannt.

    PS. Marten BOS-Funk Band I existiert. ;)

  10. #25
    Thallichtenberg 41 Gast
    Original geschrieben von Freakmaster
    Also vor ein Paar Tagen hat auch bei uns einer gemeint, dass er eine Wehr per Sirene rausschmeißen muss!! Nur saß ein Fwler im Feuerwehrhaus und hat die 5-Ton alarmierung gehört, bevor die Sirene angelaufen ist! Die Pol hat dann ziemlich doof geschaut (man hats wirklich rausgehört ;) ), als der die angefunkt hat, um zu fragen, was los ist!

    Die größte Frage stellt sich für mich eigentlich nur, ob die Feuerwehrleute auch versichert sind, wenn sie durch eine Mutwillige Fehlarlamierung einen Unfall auf dem Weg zum FGH bauen!

    Ja sind Sie, da ja ein Alarm, wenn auch ein Falscher vorlag!

  11. #26
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    Hallo!

    Man kann sich totdiskutieren...aber eins ist klar, niemand wird das je verhindern können auf dem jetzigen Stand der Technik.

    Das ist nix neues, das gabs schon weit weit früher und das wird auch leider Gottes auch in Zukunft passieren.

    Das es hier einige oder vielleicht viele gibt die eh keine Ahnung haben ist doch nix neues. Gerade sowas ist aber auch gefährlich.

    Also wenn Ihr euch darüber aufregen wollt ist genau in diesem Forum irgendwie der falsche Platz, denn genau hier gibt es halt die entscheidenden Informationen. Das geht hin bis zum download-Bereich. Aber anfangen müßtet Ihr beim Bos-Funk-Band 1 und 2 von Herrn Marten. Dort steht genug drin.

    Eins ist klar: der BOS-Markt ist sowas von offen das es schon gar nicht zu glauben ist. Das fängt hier an, geht bei ebay weiter bis hin zu den Händlern.

    Möchte niemanden zu nahe treten, aber wenn ich das und das Gerät haben will, bekomme ich es auch ohne Probleme.
    Denkt an all die Diskussionen zum Thema Testsender mit nem Scanner, oder Programmierstationen usw. usw. wer hat hier nicht schon Tips gegeben ohne zu wissen wer überhaupt sein Gegenüber ist?

    Was ist mit den Prüfgeräten für Meldeempfänger. Die bekomme ich als Privatmann ohne Probleme.

    Mehr als das man hier vielleicht nen Hinweistext postet indem man sich von sowas distanziert und das auch nicht begünstigt, bzw. strickt verurteilt könnt Ihr eh nicht machen.

    Also meine Meinung: zur Kenntnis nehmen, sich dabei selbst fragen wieviel man zu sowas indirekt beigetragen hat, aber groß diskutieren und noch den moralischen Zeigefinger heben...?
    Na ich weiß nicht....

    Wenn Ihr sowas verhindern wollt müßt Ihr alle o.g. Sachen stillegen. Aber das wäre halt schade ums Forum.....

    Nur meine Meinung.....
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  12. #27
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    653
    Hi,

    das sind doch mal klare Worte vom FunkerVogth. Aber ich kann mich da nur anschließen. Jeder Hinz und Kunz hat die Möglichkeit die Geräte ohne jeglichen Nachweis zu erwerben. Und seit der Neuerung der Gesetze ist der bloße Besitz der Geräte sogar jedermann erlaubt.

    Also wenn man sowas liest, wird es dann doch Zeit, dass endlich der Digitalfunk eingeführt wird. Dann hat es sich aus Schwarzalarmiert. Aber die Gefahr dass jemand telefonisch einen böswilligen Alarm auslöst, besteht leider weiterhin.

  13. #28
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    997
    Hi

    Auch ich kann mich FunkerVogth nur anschließen.Aber andererseits sieht es doch auch mal positiv(in Betraht aufs Forum gesehen).Dies ist doch ein Zeichen,mit was für ein geballtes Wissen hier gesprochen wird.Ich will hier aber NICHTS!!! schön reden.

    MfG Akkon_21

  14. #29
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    Hallo!

    Ja darüber bin ich als Funkelektroniker ja froh. Ich kann auch damit umgehen, nur einige wiederum nicht.

    Nur wird dieser Wissensaustauch diesen "Personen" nicht verborgen bleiben. Und genau das weiß jeder hier.

    Also entweder wir lassen es bleiben oder machen weiter hier im Forum, aber dann brauchen wir hier nicht so bestürzt zu sein.

    Eine allgemeine Distanzierung reicht.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  15. #30
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    653
    Original geschrieben von FunkerVogth
    Also entweder wir lassen es bleiben oder machen weiter hier im Forum, aber dann brauchen wir hier nicht so bestürzt zu sein.
    Hi,
    dann wäre ich dafür das wir hier wie bisher weiter machen. Denn es wäre echt Schade um das Forum und zudem treiben sich die Informationen ja dann trotzdem im Netz herum. :o)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •