Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Feuerwehr Schnürstiefel

  1. #1
    Lauschi Gast

    Feuerwehr Schnürstiefel

    Hallo,

    ich brauche dringend neue Stiefel. Habe gute Erfahrungen mit den Haix Fire Flash gemacht, aber 199€ für eine private Anschaffung sind mir zu teuer.

    Was haltet ihr von diesen hier?
    http://hanrath-sicherheitsschuhe.de/...et.php?det=351
    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Stiefeln?

    Was gibt es sonst noch für Modell in diesem Preisrahmen?

    Der Schaft sollte schon etwas höher sein, damit ich die Hose über dieses Stülpen kann.

    Gruß Michael

  2. #2
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    1.102
    Also unsere Stiefel sind von Baltes, wir haben das Modell "Neon". Preis kann ich dir leider nicht sagen. Wir sind eigentlich überwiegend zufrieden mit den Stiefeln.

    http://www.baltes-schuh.de

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    997
    Hi
    Also ich kann auch nur Baltes empfehlen!Die Preise sind war nicht so wie bei Hanrath aber ich find ihn bequemer.Einige haben sich den neuen Stiefel für 99€geholt,sind damit aber auch sehr zufrieden!

    Also wenn man den Meinungen von meinen Kollegen glauben darf,dann kannste dir ruhig die Hanrath-Steifel zulegen.

    MfG Akkon_21

  4. #4
    Lauschi Gast
    Hallo,

    ich hatte mal eine Zeit lang die Ludwigshafen von Baltes, die waren nicht so toll.

    Die Innensohle war nur im Hackenbereich vorhanden, man konnte diese nicht herausnehmen und waschen.

    Die Nieten, die scheibar die durchtrittsichere Sohle fixieren, haben sich schon nach 2 jahren bei unterdurchschnittlicher Nutzung durchgetreten.

    Für den RD fahre ich mit Fire Flash, allerdings ist mir diese Anschaffung, wie oben schon erwähnt, für die FF zu teuer.

    Liebäugel sehr mit den von Hanrath......

    Gruß Michael

  5. #5
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    427
    Hab die Fire Flash Gamma von Haix.
    Haben mich 150€ gekostet.
    Allerdings 2. Wahl (nur optische Fehler im Lack) direkt beim Werksverkauf in Mainburg (Bayern / Oberpfalz), was bei dir eher ausgeschlossen wird.

    Meine Kollegen haben mit einer Italienischen Marke sehr gute Erfahrungen gemacht. Ist sehr ähnlich zum Fire Flash.

    Ich werd mich heute mal erkundigen, wie diese Firma heißt, dann geb ich morgen bescheid.

    Gruss Andy
    Weil kein <html> mehr zugelassen ist, muss ich mir erst eine neue Signatur im vB Code machen. So long....

  6. #6
    Lauschi Gast
    Genau so einen haben ich auch :)
    Haix Fire Flash Gamma, kleine optische Mängel (meiner Meinung nach keine, ausser das ein Stiefel weiches und der andere hartes Leder hat, somit sieht einer älter aus), Versandkosten frei = 150€

    Kann es sein, dass die Firma "Jolly" heisst???
    Dazu suche ich auch einen Shop, bin aber noch nicht fündig geworden.


    Gruß Michael

  7. #7
    Registriert seit
    01.02.2004
    Beiträge
    765
    Sind das nicht die Italienischen?

    www.jollyscarpe.com

  8. #8
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    427
    Ja richtig, die heißt Jolly.
    Werd mal googlen, hab den Namen bröckelweise im Kopf.
    Wenn ich es weiß, dann geb ich dir bescheid.
    Weil kein <html> mehr zugelassen ist, muss ich mir erst eine neue Signatur im vB Code machen. So long....

  9. #9
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    427
    Ja genau, das ist direkt der Werksverkauf.
    Der Name des Verkäufers von der Interschutz is Zanetti oder so ähnlich.

    Aber meine Kollegen sind mit den Jolly Stiefeln auch sehr zufrieden, wobei ich bei Haix auch nix sagen kann.

    Gruss Andy
    Weil kein <html> mehr zugelassen ist, muss ich mir erst eine neue Signatur im vB Code machen. So long....

  10. #10
    Lauschi Gast
    Wo kann ich denn in Deutschland Jollyscrape Schuhe kaufen? Stand nicht auch letzens eine Anzeige im FF-Bilder-Mag?

    Gruß Michael

  11. #11
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    930
    Hallo,

    mal eine kleine Frage am Rande: Warum kauft ihr euch eigene Stiefel? Bekommt ihr denn keine gestellt?

    Gruß
    Sebastian

  12. #12
    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    460
    Wir bekommen auch nur Schaftstiefel gestellt!
    Aber die sind absolut unbequem!

    Zum Thema Hanrath:
    http://search.ebay.de/_W0QQsassZder-ausruesterQQhtZ-1 (2. Seite)

    Haben einige meiner Kameraden auch gekauft! Bisher keine Klagen.

    Original geschrieben von Lauschi

    Der Schaft sollte schon etwas höher sein, damit ich die Hose über dieses Stülpen kann.
    Damit haben die Jungs bisher auch kein Problem, sowohl Überhose als auch normale Bundhose funktioniert!

  13. #13
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    411
    Hallo!
    Ich habe auch Schnürstiefel von Hanrath, habe damit auch schon einige Einsätze und Einsatzübungen mitgemacht und bin sehr zufrieden damit.
    Ich kann sie nur empfehlen!!

    MkG
    Dennis
    Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

  14. #14
    Lauschi Gast
    Habe mir die Hanrath Stiefel bei eBay bestellt.
    Bin mal gespannt wie es klappt, mit dem überstülpen der Hose. Immerhin nur 23cm Schafthöhe.

    Wir haben die "dicken" Hosen..
    Bin mir nicht sicher, ob das so klappt...

    Gruß Michael

  15. #15
    Registriert seit
    18.02.2004
    Beiträge
    268
    Tach !!!

    Die "Jollys" gibt's im Ladenverkauf in Hannover bei

    Der Berufsbekleider
    Vahrenwalder Str. 159
    30165 Hannover

    www.der-berufsbekleider.de

    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr: 12:00-19:00 Uhr
    Sa: 10:00-14:00 Uhr

    0511-7809480


    kosten aber auch um die 180,- EURO

    Ansonsten auch noch interessant:
    PRIMUS 21 von Stump&Baier für ca. 120,-EURO



    Bedenke:
    Der Hanrath PROFI PLUS ist auf deren HP mit 99,-EURO ausgewiesen, ist aber zuzüglich 16% Steuer !!!!


    Gruß
    Bastel

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •