Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: IBBS-Fehler in LOG-Datei

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    223

    IBBS-Fehler in LOG-Datei

    Hallo,

    wir hatten kürzlich einen Einsatzalarm, der zusätzlich über IBSS als SMS verschickt wurde. In der LOG-Liste fand ich nacher den Eintrag IBSS-Fehler und diese Datei enthielt folgenden Text, mit dem ich leider nichts anzufangen weiß:



    Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /var/www/web5/html/wapp.de/sms3000.de/modules/remote/gateway.php on line 109

    099

    hab ich da was falsch eingestellt oder war das eine Fehlermeldung von IBSS, auf das ich keinen Einfluß habe. Die in dieser Alarmschleife 18 SMS'e kamen eigentlich alle an.

    Gruß Joachim

  2. #2
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    4.984

    Re: IBBS-Fehler in LOG-Datei

    Original geschrieben von Flöhchen
    ... oder war das eine Fehlermeldung von IBSS, auf das ich keinen Einfluß habe.
    So isses. Bzw. der Fehler kommt nicht von IBSS, sondern von IB-Systems direkt. Diese Fehlerdatei wird immer erstellt, wenn IBSS vom Server von IB-Systems ne Antwort zurückbekommt, die IBSS nicht verarbeiten kann. Also wenn auf alle Fälle irgendwas schief gegangen ist.

    Der Inhalt dieser Datei beschreibt den Fehler bei IB-Systems.
    (Meist) In diesem Fall irgend ein Fehler in der SQL-Datenbank. Auf diesen Fehler haste natürlich keinen Einfluss, könntest aber die Datei an IB-Systems schicken, und die damit auf den Fehler aufmerksam machen.

    Gruß Joachim

  3. #3
    Registriert seit
    27.07.2004
    Beiträge
    809

    Fehler 700 bei IBSS

    Hallo,

    ich klink mich einfach mal etz an diesen Beitrag ran. Seit ein paar Tagen kommen bei IBSS (Gateway von sms77.de) vermehrt der Fehler 700 - unbekannter Fehler bei der Übergabe der Konfig Daten in das Portal. Also nach Erkennen der Schleife, startet das Programm und gibt dann den Fehler aus. Eine SMS über das Online-Portal wurde nicht versendet.
    Somit könnte man den Fehler auf IBSS oder meine Batch eingrenzen.

    Der Fehlertext ist ja nun nicht sehr aussagekräftig, daher bitte ich euch mir zu helfen. Die Zuverlässigkeit bei der Übergabe war bis vor kurzem relativ hoch (ich schätze so um die 95%, wenn nicht sogar besser). Seit einer Woche nun lass ich meine Alarm-SMS an mehrere User (nicht mehr als 2 User!) versenden und hatte nun bereits viermal "Error 700"! Ist das nun Zufall? Hat jemand einen Idee, woran es liegen könnte?
    Danke schonmal...
    Greetz

    Benni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •