Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Prüfgerät von Oelmann PS-620

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    367

    Prüfgerät von Oelmann PS-620

    Hallo

    Wo kann man überall das Oelmann PS-620 Prüfgerät kaufen?? Habe schon bei Heckmann und Kalina geschaut aber gibt es noch andere Firmen??

    Danke schon einmal für die Antworten...

    Gruß uwe

  2. #2
    Christian Gast
    Hallo,

    sicherlich sollte jeder Fachhändler der direkt bei Oelmann bestellt das Gerät geliefert bekommen und dann Dir verkaufen. Das Gerät ist jeoch im EK schon ziemlich teuer, so dass Spekulationen über einen günstigen Preis unrealistisch sind. Oelmann macht auch keine Staffelpreise für dieses Gerät, die wollen sich wohl die Entwicklungskosten bezahlen lassen. Das Gerät und seine Funktionen rechtfertigen aber den hohen Preis, verglichen zu den Sauthoff Prüfern bekommst Du ja zwei Geräte in einem,l dazu noch mit PC Anbindung und Sprachdurchsage.

    Habe das Gerät selber, der Preis ist völlig ok für die Funktionen. Ich denke es wird auch als Gebrauchtgerät, sofern überhaupt zu bekommen, nicht viel günstiger werden.

  3. #3
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    367

    Das weis ich das es Teuer ist.

    Hallo Christian

    Ich weiß das das Gerät Teuer ist, bei Heckmann wírd es im Sonderpreis von 478€ angeboten. Ich wollte nur mal ein paar vergleiche haben deshalb meine Anfrage über andere Händler.
    Das das Gerät gut ist habe ich schon von einigen gehört.
    Aber vielen dank schon einmal....

    Gruß
    uwe

  4. #4
    TIM Gast
    Hatte riesen Dussel und habe es gebraucht für 389€ bekommen. Bin begeistert von dem Gerät und seinen Funktionen.

    Viele Grüße....

  5. #5
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    367

    Mega Schnäppchen!!

    Hallo Tim !

    Da hast du ja ein Mega Schnäppchen gemacht !! Ich habe mir heute so ein Gerät bestellt und ich hoffe das das Gerät mich auch Glücklich macht ;)

    Ich melde mich noch einmal wenn ich das Gerät habe !!

    Gruß
    uwe

  6. #6
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    367

    Heckmann ist Super!!

    Hallo zusammen !

    Ich habe vor 2 Tagen das Prüfgerät von Oelmann bei Heckmann bestellt. Heute Mittag hatte ich meine NN an meiner Tür!! Finde ich klasse das es so schnell ging!! Vielen Dank erstmal dafür!!

    Und ich sagte ja bereits das ich mich melden wenn ich das Oelmann Prüfgerät getestet habe und ich muss sagen .....Einfach Klasse es funzt alles Super !!! Kleiner Nachteil ist, das die Beschreibung sehr klein ist und der inhalt der Beschreibung ziemlich kurz gefast ist!! Aber sonst kann ich das Gerät nur Empfehlen!!!


    MFg

    uwe

  7. #7
    Registriert seit
    07.11.2006
    Beiträge
    97

    Oelmann PS 620

    Servus,

    bin seit kurzem stolzer Besitzer des Oelmann PS 620.
    Wirklich ein klasse Gerät, funktioniert auch prima über die dazugehörige Software bei einer richtigen RS 232 Schnittstelle.
    Beim Anschluß über einen USB > RS 232 Konverter wird aber der Testsender nicht gefunden.
    Kennt jemand dieses Problem und hat dafür eine Lösung?

    Herzliche Dank schonmal.

    MfG
    gustl

  8. #8
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.662
    USB-Seriell-Adapter sind generell problematisch und mehr Glücksspiel. Das wird dir jeder der alten Hasen hier bestätigen.

    Lösungen gibt es aus meiner Sicht drei:

    -Serielle Schnittstelle nutzen
    -Durch eine Vielzahl an Adaptern probieren bis einer funktioniert
    -PS 622 mit USB kaufen

  9. #9
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.706
    Ich hatte das gleiche Problem.

    Kaufe einen anständigen Adapter mit FTDI, die Kosten zwar mehr, aber der Preis lohnt sich.

    Ich nutze diese hier erfolgreich auch zum Programmieren.
    https://www.amazon.de/dp/B00QUZY4L0/..._zw.LBbBZ488E7

    Gruß Andi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •