Seite 44 von 46 ErsteErste ... 3031323334353637383940414243444546 LetzteLetzte
Ergebnis 646 bis 660 von 679

Thema: eBay DME Testsender ?!?

  1. #646
    Registriert seit
    12.07.2015
    Beiträge
    6
    Guten Abend die Herren,
    ich habe mir vor 1 oder 1 1/2 Jahren mal die Teile für die Sender bestellt und dann in die Ecke verlegt.... aus gegebenem Anlass möchte ich mich damit neu beschäftigen und das Teil zusammenbauen.
    Einige Fragen tauchen hier aber auf:

    1. Es gibt ja das Teil mit diesem 570er Chip oder mit dem AD 9850 (ich habe die neue Version). Da ich Teile für das eine wie für das andere habe, frage ich mich welche Variante ich nun bauen soll. Soweit ich nun gelesen habe ist die AD Variante Quick und Dirty....?? gibt es bei der anderen Variante mit diesem 570er Dingen Vorteile dass sich der Aufwand lohnt?

    2. Der einzige Link den ich hier gefunden habe enthält die Version 1.15.... in einem Beitrag wird die V1.20 angesprochen.... Welche Version ist denn nun wirklich die Aktuelle und wo kann ich die ggf. beziehen?

    Besten Dank schon mal....
    Mit freundlichen Grüßen
    Sven aus Flensburg

  2. #647
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    306

    Mag mir jemand einen Bluetooth Pocsag Testsender bauen ???

    Hallo zusammen,

    ich bin Gärtner und nebenbei etwas Funkbegeistert. Ich habe einen Lötkolben und ein Multimeter. Das war es dann auch schon. Ich habe also keine Möglichkeit solch einen Hightech selbst herzustellen. :-) :-) :-)

    Momentan nutze ich das DME-Testgerät von EuroBOS. Völlig ok aber irgendwie auch zu eintönig. Ich kann lediglich den vorinstallierten Text senden. Zum prüfen/testen sicherlich völlig ausreichend. Aber nun will ich mehr :-)

    Bei Youtube gibt es einen Bluetooth Pocsag Sender. Man sieht auch Software für den PC und eine APP für das Smartphone. Genau dieses Sorglospake hätte ich gerne. :-)

    Wer kann es mir bauen und Software anbieten ? Was würde mich dieses tolle Teil kosten ? Bezahlung gerne im Vorfeld mit PAYPAL oder Überweisung !!!

    Hier das Video vom Wunschobjekt :

    https://www.youtube.com/watch?v=30mE0ZsgZ6w

    Über Antworten würde ich mich rieseg freuen :-)

  3. #648
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    8
    Da hätte ich auch Interesse dran wenn jemand so etwas baut..

  4. #649
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    4

    Download Link

    Nun habe ich das Vorhaben für dieses Projekt so lange vor mir her geschoben, dass ich jetzt keine Daten mehr finde.

    Der Link von Fabpicard ist tot und alles was ich dazu finde ist ein youtube Videos.

    Kann mir jemand helfen, hat jemand noch einen Download oder die Daten zum Projekt für mich?

  5. #650
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    24

    No BT

    Hallo,

    ich hab mein gerade meinen Mini1Blue V2 zum leben erweckt. Er läuft über PC auch einwandfrei :D
    Altes AD9850 Board und Ardunio CH304.
    Die Software ist USB/Bluetooth V. 1.0.49 und Bascom 2.0.76.
    Impulslänge bei 0.97ms

    Leider bekomme ich ihn aber nicht über BT am laufen?
    Als Handy nutze ich ein S5mini mit Android 6.0.1.

    Der HC05 wird erkannt, aber nach der Einage des PIN 1234 kommt eine Java Fehlemeldung. socket closed or timeout read ret: 1-

    Irgendwie scheint die Verbindung BT nicht zu laufen? Wo kann ich mich auf die suche machen?

    Gruß Sven

  6. #651
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    177
    Hallo Sven

    Welche Version der App benutzt du. Ab Android 6 geht die alte Version nicht mehr. Die Fehlermeldung ist aber normal. Steht im Handbuch. Die Fehlermeldung kommt beim erstmaligen Verbinden. Dann einfach wieder auf Bluetooth Geräte suchen drücken und dann sollte in der Suchliste das HC05 Modul erscheinen. Dieses Modul auswählen und dann sollte es laufen. Aber ich brauch da zuerst noch die Info der Version der App.

    LG
    Michael

  7. #652
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    24
    Hallo Micha,

    die App die ich nutzt ist die Version V.1.09 aus dem paket usb-Sender115

    Müsste die Status LED bei einer erfolgreichen BT Verbindung auch Dauer leuchten? Da mir in der App auch keine Firmware Infos angezeigt werden?


    Zitat Zitat von irony Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hab mein gerade meinen Mini1Blue V2 zum leben erweckt. Er läuft über PC auch einwandfrei :D
    Altes AD9850 Board und Ardunio CH304.
    Die Software ist USB/Bluetooth V. 1.0.49 und Bascom 2.0.76.
    Impulslänge bei 0.97ms

    Leider bekomme ich ihn aber nicht über BT am laufen?
    Als Handy nutze ich ein S5mini mit Android 6.0.1.

    Der HC05 wird erkannt, aber nach der Einage des PIN 1234 kommt eine Java Fehlemeldung. socket closed or timeout read ret: 1-

    Irgendwie scheint die Verbindung BT nicht zu laufen? Wo kann ich mich auf die suche machen?

    Gruß Sven

  8. #653
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    177
    Hallo Sven

    Die Version sollte gehen. So auf dem Bluetooth Modul gibt es eine led. Schaltest du dem Sender ein blinkt diese LED. Verbindest du dich mit dem Handy ändert sich der blinktakt dieser LED und die Bluetooth state LED auf dem Sender beginnt zu leuchten.
    Ist das so. Ist die Fehlermeldung verschwunden beim verbinden

    Lg
    Michael
    Zitat Zitat von irony Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,

    die App die ich nutzt ist die Version V.1.09 aus dem paket usb-Sender115

    Müsste die Status LED bei einer erfolgreichen BT Verbindung auch Dauer leuchten? Da mir in der App auch keine Firmware Infos angezeigt werden?

  9. #654
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    24
    Hallo Micha,

    hab es mal getestet. auf dem HC05 blinkt die LED am Anfang schnell nach dem verbinden 2x Pause 2x Pause usw. Was nicht Leuchtet ist die BT State LED . In der App wird mir auch gesagt Sender nicht gefunden?

    Gruß Sven


    Zitat Zitat von Michael27 Beitrag anzeigen
    Hallo Sven


    Die Version sollte gehen. So auf dem Bluetooth Modul gibt es eine led. Schaltest du dem Sender ein blinkt diese LED. Verbindest du dich mit dem Handy ändert sich der blinktakt dieser LED und die Bluetooth state LED auf dem Sender beginnt zu leuchten.
    Ist das so. Ist die Fehlermeldung verschwunden beim verbinden

    Lg
    Michael

  10. #655
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    177
    Hallo Sven

    Also Bluetooth Verbindung zum Handy steht. Das ist schon mal gut. Es gibt eine Verbindung von dem Bluetooth Modul zum Arduino. Diese Verbindung signalisiert das nun Bluetooth aktiv ist und schaltet die LED ein und die Baudrate um. Diese Verbindung musst du kontrollieren.

    LG
    Michael

  11. #656
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    24
    Hallo Micha,

    habe die Leiterbahnen nochmal kontrolliert. Wenn ich den Sender am Anfang einschalte leuchtet die BT State LED kurz auf, wird ja sicher ein self check sein?
    Also scheint elektrisch alles i.O. zu sein? Ich habe die Bahn von der BT State LED nochmal gechekt. Sieht soweit sauber aus. Ich hänge ich mal zwei Bilder an.


    Zitat Zitat von Michael27 Beitrag anzeigen
    Hallo Sven

    Also Bluetooth Verbindung zum Handy steht. Das ist schon mal gut. Es gibt eine Verbindung von dem Bluetooth Modul zum Arduino. Diese Verbindung signalisiert das nun Bluetooth aktiv ist und schaltet die LED ein und die Baudrate um. Diese Verbindung musst du kontrollieren.

    LG
    Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WhatsApp Image 2017-12-21 at 20.10.43.jpeg 
Hits:	120 
Größe:	127,4 KB 
ID:	17071   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WhatsApp Image 2017-12-21 at 20.10.43a.jpeg 
Hits:	125 
Größe:	197,9 KB 
ID:	17072  

  12. #657
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    177
    Hallo Sven

    Ist die Platine Doppelseitig. Oder fehlt da noch die Brücke? Kann ich jetzt nicht richtig erkennen. Vom State Pin des Bluetooth Modul geht es über eine Brücke zum Arduino

    LG
    Michael

  13. #658
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    24
    Hi Micha,

    das,war der Hinweis dem ich gesucht hatte. Auf den ersten Blick hatte ich das nicht gefunden. Es fehlte die Brücke vom Ardunio A5 Bluestate zum HC05 State. Somit war klar das er nichts findet. Jetzt läuft er auch mit BT!!!

    Mega super Projekt und vielen Dank für den Support.

    Gruß Sven

    Zitat Zitat von Michael27 Beitrag anzeigen
    Hallo Sven

    Ist die Platine Doppelseitig. Oder fehlt da noch die Brücke? Kann ich jetzt nicht richtig erkennen. Vom State Pin des Bluetooth Modul geht es über eine Brücke zum Arduino

    LG
    Michael

  14. #659
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1
    Hi,

    erstmal herzlichen Dank für die geleistete Vorarbeit. Habe mir selbst schon zwei Module zusammengebaut. Für diejenigen, die sich noch unschlüssig sind bzgl. der Anfertigung, hier ein paar Tipps. Die meisten Teile gibts bei Reichelt.de, aber das Bluetooth Modul und den AD9850 gibts teilweise nur auf ebay.de. Ich habe selbst durch meine eigenen Projekte ebay-Händler aus China gefunden, die sehr viele Bauteile verkaufen und zuverlässig sind, was die Lieferung angeht. Das soll jetzt keine Werbung sein nur ein Vorschlag, da ich selbst die Teile dort bestellt habe. Bei diesem ebay-Händler bekommt man das HC05-Modul und den AD9850 recht günstig https://www.ebay.de/usr/gc_supermarket. Wer Interesse hat sich seine eigene Leiterplatten herzustellen der kann die Gerber-Dateien bei https://dirtypcbs.com/store/pcbs hochladen und die PCBs bestellen. Bin mit den beiden Händlern sehr zufrieden und die Lieferzeit beträgt zwischen zwei und drei Wochen.

    Jetzt habe ich noch eine Frage? Mir selbst ist bekannt, dass das Pocsag-Signal recht "schwer" aufzubauen ist aufzubauen und es selbst sehr wenige Projekt mit AVRs bzw Arduinos gibt. Es gibt meines Wissens nach nichtmal Projekte bei denen der ATmega328 selbst das Ton-Signal erzeugt und die Daten im Vorfeld über den seriellen Monitor erhält. Wie funktioniert hier die Modulation von dem Signal über den AD9850 ?

    Gruß

  15. #660
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    1

    Link zum Projekt

    Schönen guten Tag zusammen,
    nachdem ich mich jetzt von anfang bis ende hier durchgelesen habe, sind meine ersten wort... Hut ab dafür das man das nicht beruflich macht und soviel Geld und auch zeit in eine Projekt reinsteckt nur um es auszuprobieren.
    Auch ich würde mich gerne daran versuchen es nachzubauen, allerdings ist der Link nicht mehr aktiv, bzw werde ich auf ne Seite weitergeleitet die behauptet das sie nicht mehr gefunden wird. Besteht die Möglichkeit das Projekt erneut mit allen neuerungen nochmal einzustellen? Oder mir evtl Per Mail zukommen zu lassen. Ich freue mich auf eine Antwort

    Mit besten Grüsse

    Gibbs

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •