Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hat schon jemand einen SP BOSS für DAPNET umgebaut (umbauen lassen)

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    413

    Hat schon jemand einen SP BOSS für DAPNET umgebaut (umbauen lassen)

    Servus,

    da ich leider mit einer bestimmten Firma unzufrieden bin (servicemässig),
    wollte ich mir jetzt einen Swissphone Boss 900/910/915 gebraucht holen und diesen auf Dapnet umbauen lassen.

    Hat das jemand schon mal machen lassen / gemacht?


    Danke schon mal.
    Gruß

    Torsten

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    579
    Dann musst du darauf achten, das dieser im 70cm-Band und möglichst nahe der DAPNET-QRG seine Mittenfrequenz hat. Die passende Frequenz kann dann per Software programmiert werden.
    Die meisten DME der BOSS-Reihe werden nämlich im 2m-Band betrieben (von Betriebsfunknetzen einmal abgesehen).
    Baden-Württemberg - wir können alles, ausser Digitalfunk.

  3. #3
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    413
    Ah Ok. Dachte da kann einfach eine neuer Quarz eingesetzt werden (zumindest beim 900er)
    Gruß

    Torsten

  4. #4
    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    256
    Hi!

    es gibt den DE935 in dem passenden Frequenzbeereich, sowie den squad.
    Liegen beide, da selten, bei knapp 400€.
    Best 73 de DH6OAI Christian aus Sachsen-Anhalt.

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    413
    Naja, das wäre ja dann zu einfach gewesen.

    Mittlerweile hab ich rausgefunden, dass es nicht nur reicht, beim BOSS, den Quarz zu tauschen.

    Hab mich dann umentschieden und einen s.Quad x35 UHF bestellt

    Der macht treu seinen Dienst.

    Gruß

    Torsten

  6. #6
    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    195
    Muss man für das DAPNET Amateurfunker sein?

    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

  7. #7
    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    256
    Ja, ist zwingend erforderlich.
    Best 73 de DH6OAI Christian aus Sachsen-Anhalt.

  8. #8
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    413
    Zitat Zitat von DH6OAI Beitrag anzeigen
    Ja, ist zwingend erforderlich.
    Quatsch.
    Nur wenn Du Dich mit dem Pager anmelden musst (z.B. bei nem umgebauten Skyper).

    Wenn Du jetzt z.B. einen Alphapoc 602, Swissphone s.Quad oder Boss hast )natürlich eine UHF Version), dann kannst Du die Nachrichten / Info Rics einfach einprogramieren und fertig.

    Wenn Du natürlich an einen anderen Dapnet Nutzter eine NAchricht schreiben willst, dann musst Du diech anmelden und dafür brauchst Du dann auch einen Call / AFU-Rufzeichen.
    Gruß

    Torsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •