Seite 40 von 47 ErsteErste ... 26272829303132333435363738394041424344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 586 bis 600 von 695

Thema: eBay DME Testsender ?!?

  1. #586
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Ob du nun das alte oder das neue Board hast ist eigentlich egal. Das neue Board erkennst du an den Jumpern. Die Fehlermeldung die du geschrieben hast mit dem (1102) kenne ich nicht. Die Fehlernummer gibt es eigentlich nicht.

    Kommt der Fehler Sender nicht gefunden bedeutet das, das die Software den Arduino nicht gefunden hat. Bei diesem Fehler ist es eigentlich egal welche Firmware aufgespielt ist, denn der Arduino muss sich immer melden. Auch die Antwort an die Software ist in jeder Firmware gleich. Kommt aber der Fehler Sendemodul nicht gefunden bedeutet das, das sich das AD9850 Board nicht gemeldet hat. Und das hängt von der jeweiligen Firmware und Hardware ab.

    Z.b. bei der SI570 Version kann ich den SI570 über den I2C Bus ansprechen. Meldet sich der SI570 mit einem ACK ist alles OK. Das geht natürlich bei dem AD9850 Board nicht. Hier mache ich es so, das das Board bei der Abfrage 500 Hz ausgibt und der Arduino überprüft ob eine Flanke am Ausgang des AD9850 vorhanden war. Aus diesem Grunde muss an diesem Board alle Verbindungen passen und der Abgleich muss gemacht sein. Sonst kommt es zu dieser Fehlermeldung.

    Für die weitere Fehlersuche müsste ich wissen wie genau der Fehler nun heisst.

    LG
    Michael

  2. #587
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Sooo... leider hat alles aufgrund der Arbeit wieder ungewollt lange gedauert...

    Ich habe jetzt nochmal alles nachgeschaut und konnte in den Verbindungen auf der Platine keine Fehler feststellen.
    Außerdem hattest du recht, die Fehlermeldung lautet 1251 und nicht 1102.

    So nun noch zum verhalten der Platinen: Die LED der Sendeplatine leuchtet Dauer Rot ebenso die POW LED des Arduino. Die anderen LEDs des Arduino sind aus. TX und RX leuchten nur beim Updatevorgang. Die anderen externen LEDs habe ich bisher nicht angeschlossen.

  3. #588
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Also der Arduino wird gefunden. Die Fehlermeldung 1251 bedeutet das das Sendemodul nicht gefunden wurde. Also der Arduino hat die 500 Hz nicht messen können. Das kann sehr viel Ursachen haben. Ich müsste wissen welches AD9850 Board du hast. Die neue oder alte Version.

    LG
    Michael

  4. #589
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Hallo Michael,
    jetzt ist die frage woran ich das erkennen kann?!

    Das Board ist ja leider fest mit der Platine verlötet, darum kann ich nur auf die Oberseite gucken...

    LG Hagen

  5. #590
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Das neue Board erkennst du an den Jumpern. Das alte Board erkennt man an einem großen blauen Potentiometer.
    Hier ein Bild des neuen Board's.

    https://www.roboter-bausatz.de/201/a...gnal-generator

    LG
    Michael

  6. #591
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Hi Micheal, dann habe ich das alte Bord.
    LG Hagen

  7. #592
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Hast du den Poti wie in der Beschreibung steht eingestellt? Siehe Handbuch Seite 63, 64.

    LG
    Michael

  8. #593
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Moin,
    Also nach viel viel probieren klappt es immerhin das die Software nach dem drücken von update sendemodul sich neu startet und das Modul dann erkennt. Möchte ich jetzt aber die Abgleichfunktionen nutzen kommt nach etwas längerem warten "Keine Verbindung" und ich muss das Programm neu starten dann wird das Modul aber komischer weiße wieder nicht gefunden..

    LG Hagen

  9. #594
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Kleines Update:

    Also ich bin jetzt so weit das das Modul dauerhaft gefunden wird.

    Jetzt habe ich probiert etwas zu senden was aber leider nicht am Pager ankommt. Also noch mal probiert etwas im Abgleich Menü zu machen dort passiert aber rein garnichts. Unter Sonderfunktionen probiert die Reichweiteneinstellung durchzuführen auch hier.. Nach dem starten passiert garnichts bis ich sie dann wieder beende dann kommt "Reichweiteneinstellung NIO"

  10. #595
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Ist doch schon mal super das du soweit bist. So nun zum Abgleich. Schau mal unter Einstellungen ob der Hacken bei Auto Abgleich gesetzt ist. Diesen Entfernen und dann sollte der Balken unter Sonderfunktion Reichweiten Einstellung hochlaufen. Wenn du am Poti drehst sollte er sich verändern.

    LG
    Michael

  11. #596
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Hi Michael,
    Genau da ist das Problem.. *kopfkratz*

    Der haken ist nicht Gesetz. Gehe ich jetzt in den Reiter Abgleich und probiere hier etwas zu machen verliert der Sender die Verbindung und muss über den Button "Verbinden" neu verbunden werden. Gehe ich unter Sonderfunktionen und starte die Reichweiteneinstellung bleibt der Balken leer und auch das Feld "Impulslänge" bleibt leer.

    LG Hagen

  12. #597
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Also die Reichweiten Einstellung geht über die Verbindung D8 Arduino zu Out1 AD9850 Board, diese Verbindung muss passen. Warum er die Verbindung verliert wenn du unter den Reiter Abgleich gehst weis ich im Moment noch nicht.

    LG
    Michael

  13. #598
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Hallo,

    Also D8 geht bei mir an den "Square-wave pin1" finde leider keine Beschreibung des Boards wo nur Out1 Steht.
    Oder muss der pin D8 an den "Sine-wave pin1"? das wäre jetzt noch die Möglichkeit. sonst sind wirklich alle Verbindungen i.o. Habe es mehrmals kontrolliert und kann dort keine Fehler finden.

    LG. Hagen

  14. #599
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Hagen

    Die Beschriftung befindet sich auf der Unterseite des Board's. Aber das sollte passen. Rechteck Ausgang 1 passt. So was machen die beiden LED's RX und TX auf dem Arduino wenn du die Reichweiteneinstellung startest? Flackern die im Sekundentakt?

    LG
    Michael

  15. #600
    Registriert seit
    26.01.2016
    Beiträge
    11
    Hi Michael,

    also die beiden LEDs RX und TX "Blitzen" gleichzeitig ca. jede Sekunde einmal auf. Die LED "L" geht im langsamen Rythmus immer an und aus.

    Wäre es vllt möglich das wir Per PN unsere Nummern tauschen und dann eine abschließende Lösung hier in den Thread posten so das wir das Forum hier nicht zu doll belasten?

    LG Hagen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •