PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GPS Traccar bzw OSMand Schnittstelle



nh2
17.06.2020, 12:11
Hallo Arne,

inspieriert durch feuersoftware bin ich über die Traccar GPS Ortung gestoplert.
Ist es möglich dass du dafür auch eine Schnittstelle einbaust analog zu gpslog@home

Hier mal die URL die da genutzt wird (gilt nur für die App, und andere mit OSMAnd Protokoll)
http://demo.traccar.org:5055/?id=123456&lat={0}&lon={1}&timestamp={2}&hdop={3}&altitude={4}&speed={5}

Dann könnten auch die iPhones in Fußtrupps geortet werden

Alternativ könnte ich auch mit der (am besten biderektionalen) Übetragung der Fahrzeugposition von/an Connect leben.

Ist sowas umsetzbar ?

Danke
Oli

ahk
19.06.2020, 13:52
Das könnte machbar sein.

e:LION hat ja jetzt einen HTTPS Server, darüber könnte man die Daten einliefern.
Ich schaue mal, wie schnell das umsetzbar ist.

Die Übertragung von connect an e:LION ist in der aktuellen Version 5.5.1 bereits implementiert.

Grüße
Arne

nh2
19.06.2020, 21:45
Perfekt,

zur übertragung von connect hab eich noch Fragezeichen

1. kann man da was loggen ? Sven sagte er bekommt Fehler, vermutlich sei mein Kennwort falsch, das war aber hunderprozentig korrekt, ich habe jetzt mal die Sonderzeichen raus genommen, kann aber die Verbindung ja nicht testen.

2. Die Fahrzeugposition läuft doch normalerweise über den AAF Server, der ist bei mit getrennt vom normalen Server, muss ich da noch was konfigurieren, oder sollte die Kommunikation con conect über eLion Server zum AAF Server so funktionieren.

EDIT: wenn ich als AAF Server den eLion Server eintrage bekomme ich jetzt die Positionen, mit dem Anzeige Server aber nicht.
Was hat es für Nachteile wenn ich die Clienten auf bei AAF auf den Doku Server umstelle ?

Danke
Oli